fbpx

c00002e2 directory services could not start a device attached

Wir haben bei einem Kunden, der mit VMWARE ESXi virtualisiert, regelmäßig Backups mit vBackup gefahren.
Als der Ernstfall aufgetreten ist, kam nach der Wiederherstellung vom Windows Server 2008 R2 immer folgender Bluescreen:

c00002e2 directory services could not start a device attached

Jetzt ist die Erklärung auch ganz simpel: Die Uhrzeit / Datum muss an das letzte Backup angepasst werden, dann kommt das Active Directory damit auch wieder zurecht.

Also beim Starten F8 drücken und in den Verzeichniswiederherstellungs-Modus booten, die Uhrzeit und das Datum anpassen und den Server Neustarten.

Wichtig: Bei der Anmeldung im Verzeichniswiederherstellungs-Modus muss zwingend der Computername vor den User geschrieben werden.

Z.B: computername\administrator

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nehmen Sie jetzt mit uns Kontakt auf:

Unsere Partner: